Gear

Um jede individuelle LIESEFILMS-Produktion auch technisch perfekt umsetzen zu können, werden die Filme mit moderner 2,5K-RAW– oder Vollformat-DSLR-Technologie realisiert.

LIESEFILMS-Produktionen in 2,5K (2400×1350) lösen etwa 25% höher auf als Full HD (1920×1080).

Sie ermöglicht schnelles, unkompliziertes und ressourcensparendes Drehen in bestechender Full-HD-1080p-Qualität oder sogar mit einer etwa 25% über HD liegenden Auflösung von 2400×1350 Bildpunkten.

Sinnvolle Zusatzausstattung und Camera Rigs (Stative, Slider, Steadycam-System etc.) erlauben es uns, jede Einstellung kompromisslos zu perfektionieren.

Auch für den „guten Ton“ ist dank hochwertiger Aufnahmetechnik samt Mikrofonen, Field Recordern und Zubehör gesorgt. Durch unsere Kooperationspartner haben wir zudem jederzeit die Möglichkeit, Filmproduktionen durch professionelle Tonstudio-Aufnahmen bzw. Voice Overs (Off-Texte) von professionell ausgebildeten Sprechern auch in Fremdsprachen zu vollenden.

Vom Konzept bis zum Rendern des fertigen Films betreut und gestaltet LIESEFILMS den gesamten Prozess der Filmherstellung selbst. Sie haben also nur einen einzigen Ansprechpartner!

Dank hoher Rechenleistung moderner Postproduktions-Computer und professioneller, leistungsfähiger Software, die nicht umsonst als Industriestandard gilt, sind der Fantasie auch hinsichtlich Schnitt und Nachbearbeitung des gedrehten Materials kaum Grenzen gesetzt.

Egal, ob eine Internet-, DVD- oder Blu-Ray-Auswertung des Projektes angestrebt wird: Das Material wird von Produktionsbeginn an optimiert.